Konservative Therapie

Print Friendly, PDF & Email

Es gibt viele Erkrankungen in der Augenheilkunde deren Behandlung und Therapie konservativ, also ohne Operation, erfolgen kann. Hierzu gehören beispielsweise medikamentöse Behandlungen, in der Regel in Salben- oder Tropfen- Form, aber auch der Einsatz von Sehhilfen oder das gezielte Training bestimmter Augenfunktionen in einer Sehschule. 

Das AugenCentrum Klinik Bethesda bieten Ihnen, auf Basis aktueller medizinischer Erkenntnisse, ein breites und umfassendes Spektrum konservativer Therapien an. Dabei sind wir immer darauf bedacht, für jeden Patienten eine individuell angepasste Therapie auszuwählen, um Ihre persönlichen Bedürfnisse und auch Wünsche mit einzubeziehen.